Bild-Nr. 67513   

Zisterzienserkloster (Wohnhaus) Hude

Bilder aus der gleichen Serie
Beschreibung
Ehemaliges Kloster Hude, gegründet 1232 als Zisterzienserabtei, seit 1687 in Privatbesitz der Familie von Witzleben. Die im Stil der norddeutschen Backsteingotik errichteten Hauptanlagen des Klosters sind nur noch als Ruine erhalten, verschiedene Nebenanlagen sind vollständig erhalten. Hier ein Nebengebäude (Wohnhaus).
Objektdaten
Architekt: unbekannt
Baujahr: ab 1232
Lage: Von-Witzleben-Allee 1, Hude (Oldenburg), Niedersachsen, Deutschland
Karte:
Bildinformationen
Urheber: Thomas Robbin
Aufnahmedatum: 07.05.2017
Dateigröße/-format: 8.6 MB | JPG
Originalauflösung: 5743 × 3829 Pixel
(97.2 × 64.8 cm bei 150 dpi)
Suchworte: Haus, Immobilie, Gebäude, Bauwerk, Bau, building, Klinker, Klinkerstein, Backstein, Ziegelstein, Abtei, außen, aussen, Aussenaufnahme, Außenaufnahme, Exterieur, draußen, draussen, Backsteinarchitektur, Backsteinfassade, house, deutsch, deutsche, deutscher, deutsches, Deutschland, Europa, europäisch, europäische, europäischer, europäisches, Foto, Fotografie, Photografie, Photographie, Photo, Klinkerfassade, clinker, Kloster, Klosteranlage, cloister, Niedersachsen, niedersächsisch, Tag, Tageslicht, Tagaufnahme, Tagesaufnahme, Helligkeit, hell, tagsüber, tagsueber, daylight, Bundesrepublik, BRD, von, of, Architektur, architecture, Photograph, image, Architekturfoto, Architekturfotografie, Architektur-Foto, Architektur-Fotografie, Bild, Abbildung, Bilder, Fotos, Photos, Aufnahme, Gebaeude, Hude, (Oldenburg), facade, Lower, Saxony, Mariae, Norddeutschland, Portus, Von-Witzleben-Allee, Witzleben, Wohnhaus, Zisterzienser, Zisterzienser-Abtei, Zisterzienser-Kloster, Zisterzienserabtei, Zisterzienserkloster, brick, exterior, photography, sanctae,

Fehler in der Bildbeschreibung?   message