Diesen Hinweis ausblenden Diese Webseite setzt Cookies ein und speichert temporär IP-Adressen und Logfiles. Wenn Sie diese Webseite nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung dieser Elemente. (weitere Informationen)
Bild-Nr. 53107   

Wohnhochhaus WHH GT 18/21 Berlin-Marzahn

Bilder aus der gleichen Serie
Beschreibung
Im Zuge der Errichtung der Großsiedlung Marzahn wurden standardisierte Wohnhochhäuser vom Typ WHH GT 18/21 errichtet. Sie basieren auf einer Entwicklung des Architektenkollektivs um Helmut Stingl und Joachim Seifert. Es handelt sich um ein Doppelwohnhochhaus in Großtafelbauweise mit 18 bzw. 21 Geschossen. Das Gebäude am Rande des Ortsteilzentrums Marzahn wurde um 1985 errichtet.
Objektdaten
Architekt: Typenbau von Helmut Stingl und Joachim Seifert
Baujahr: um 1985
Lage: Helene-Weigel-Platz 13-14, Marzahn, 12681 Berlin, Deutschland
Karte:
Bildinformationen
Urheber: Gerald Zabel
Aufnahmedatum: 28.08.2016
Dateigröße/-format: 7.0 MB | JPG
Originalauflösung: 4102 × 5470 Pixel
(69.5 × 92.6 cm bei 150 dpi)
Suchworte: Hauptstadt, Capital, Rebublik, außen, aussen, Aussenaufnahme, Außenaufnahme, Exterieur, draußen, draussen, deutsch, deutsche, deutscher, deutsches, Deutschland, Foto, Fotografie, Photografie, Photographie, Photo, Hochhaus, Tag, Tageslicht, Tagaufnahme, Tagesaufnahme, Helligkeit, hell, tagsüber, tagsueber, daylight, Wohnhaus, Wohngebäude, Wohn-Haus, Wohn-Gebäude, residential, house, building, home, dwelling, Wohnimmobilie, Wohn-Immobilie, Wohnsiedlung, Siedlung, settlement, colony, Demokratische, Bundesrepublik, BRD, Bundeshauptstadt, Berlin, Marzahn-Hellersdorf, Architektenkollektiv, Architektur, Architekturfotografie, DDR, Rep, Germany, Architekturfoto, Großsiedlung, Großtafelbauweise, Großwohnanlage, Großwohnsiedlung, Helene-Weigel-Platz, Helmut, Stingl, Joachim, Seifert, Marzahn, Plattenbau, Plattenbauweise, Städtebauliche, Dominante, WHH, GT, 18/21, Wohnhochhaus,

Anmerkungen zur Bildbeschreibung?   message