Diesen Hinweis ausblenden Diese Webseite setzt Cookies ein und speichert temporär IP-Adressen und Logfiles. Wenn Sie diese Webseite nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung dieser Elemente. (weitere Informationen)
Bild-Nr. 77775   

Wildbad Innichen

Bilder aus der gleichen Serie
Beschreibung
Ruine des Wildbades Innichen. Die Heilwasser-Quellen wurden erstmals 1586 erwähnt, im Jahr 1856 ist das repräsentative Kurhotel errichtet und später erweitert worden. Nach Zerstörungen im Ersten Weltkrieg ist das Haus nicht wieder aufgebaut worden. Die Ruine steht unter Denkmalschutz.
Objektdaten
Architekt: unbekannt
Baujahr: 1856
Lage: Wildbad, Innichen, Südtiriol, Italien
Karte:
Bildinformationen
Urheber: Thomas Robbin
Aufnahmedatum: 16.09.2018
Dateigröße/-format: 3.6 MB | JPG
Originalauflösung: 4032 × 3024 Pixel
(68.3 × 51.2 cm bei 150 dpi)
Suchworte: Haus, Immobilie, Gebäude, Bauwerk, Bau, building, Alpen, Monument, Kurort, Spa, Heilbad, Kurbad, Badeort, außen, aussen, Aussenaufnahme, Außenaufnahme, Exterieur, draußen, draussen, house, Denkmal, Baudenkmal, Kulturdenkmal, denkmalgeschützt, denkmalgeschützte, denkmalgeschütztes, denkmalgeschützter, Denkmalschutz, Denkmalpflege, Europa, europäisch, europäische, europäischer, europäisches, Foto, Fotografie, Photografie, Photographie, Photo, Hotel, Ruine, Solbad, Solebad, Thermalbad, Tag, Tageslicht, Tagaufnahme, Tagesaufnahme, Helligkeit, hell, tagsüber, tagsueber, daylight, di, Alto, Adige, Architektur, architecture, Photograph, image, Architekturfoto, Architekturfotografie, Architektur-Foto, Architektur-Fotografie, Bild, Abbildung, Bilder, Fotos, Photos, Aufnahme, Alpin, Bagni, Candido, historical, Dolomiten, Europe, Gebaeude, Heilquelle, Heilwasser, Innichen, Italia, Italien, Italy, Kur-Hotel, Kurhotel, Norditalien, San, Südtirol, Wildbad, denk, exterior, photography, south, southtirol, tirol,

Anmerkungen zur Bildbeschreibung?   message