Bild-Nr. 8533   

Veranstaltungszentrum Arena Berlin

Bilder aus der gleichen Serie
Beschreibung
Veranstaltungszentrum Arena auf dem Gelände des früheren Osthafens im Stadtteil Treptow. Den Mittelpunkt des Ensembles bildet die frühere Omnibushalle der Berliner Verkehrsbetriebe für 240 Fahrzeuge, die zum Zeitpunkt ihrer Inbetriebnahme die größte freitragende Halle Europas war. Zu DDR-Zeiten befand sich das Grundstück innerhalb des Sperrgebiets der Grenzanlagen. Heute werden die teilweise im Stil des Backstein-Expressionismus erbauten Hallen, ihre Nebengebäude und Freianlagen als Veranstaltungs- und Freizeitzentrum genutzt.
Objektdaten
Architekt: Franz Ahrens
Baujahr: 1927
Lage: Eichenstraße 4, Berlin, Berlin, Deutschland
Karte:
Bildinformationen
Urheber: Thomas Robbin
Aufnahmedatum: 01.04.2010
Dateigröße/-format: 6.9 MB | JPG
Originalauflösung: 5428 × 3428 Pixel
(91.9 × 58 cm bei 150 dpi)
Suchworte: Haus, Immobilie, Gebäude, Bauwerk, Bau, building, Arena, Backsteinexpressionismus, Backstein-Expressionismus, Klinkerexpressionismus, Klinker-Expressionismus, Hauptstadt, house, deutsch, deutsche, deutscher, deutsches, Deutschland, Halle, Tag, Tageslicht, Tagaufnahme, Tagesaufnahme, Helligkeit, hell, tagsüber, tagsueber, daylight, Veranstaltungszentrum, Veranstaltungshalle, Veranstaltungshaus, Veranstaltungsstätte, Bundesrepublik, BRD, Bundeshauptstadt, Berlin, Architektur, architecture, Foto, Fotografie, Photo, Photographie, Photograph, image, Architekturfoto, Architekturfotografie, Architektur-Foto, Architektur-Fotografie, Bild, Abbildung, Bilder, Fotos, Photos, Aufnahme, Ahrens, Alt-treptow, Backsteinexpressionismusexpressionismus, Berliner, Bvg, Eichenstraße, Franz, Freizeitzentrum, Omnibushalle, Osthafen, Treptow, Veranstaltungs-zentrum, Verkehrsbetriebe,

Fehler in der Bildbeschreibung?   message