Diesen Hinweis ausblenden Diese Webseite setzt Cookies ein und speichert temporär IP-Adressen und Logfiles. Wenn Sie diese Webseite nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung dieser Elemente. (weitere Informationen)
Bild-Nr. 22277   

Stadtmuseum Burgdorf

Beschreibung
Das 2-geschossige Fachwerkgebäude wurde vermutlich Mitte des 18. Jahrhunderts errichtet. In der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts wurden umfangreiche Um- und Ausbauten vorgenommen. Bis zum Verkauf des Gebäudes an die Stadt 1975 wurde es als Stellmacherei genutzt. Nach einer durchgreifenden Sanierung wird das Gebäude 1983 als Stadtmuseum eröffnet. Es steht unter Denkmalschutz. Schild und Schriftzug "Stadtmuseum" stammen vom Bildhauer Hilko Schomerus.
Objektdaten
Architekt: unbekannt
Baujahr: Mitte 18. Jh.
Lage: Schmiedestraße 6, Burgdorf, Niedersachsen, Deutschland
Karte:
Bildinformationen
Urheber: Gerald Zabel
Aufnahmedatum: 22.10.2011
Dateigröße/-format: 6.1 MB | JPG
Originalauflösung: 3668 × 2429 Pixel
(62.1 × 41.1 cm bei 150 dpi)
Suchworte: Haus, Immobilie, Gebäude, Bauwerk, Bau, building, Altstadt, ausstellen, Ausstellung, Ausstellungsgebäude, house, Denkmal, Baudenkmal, Kulturdenkmal, denkmalgeschützt, denkmalgeschützte, denkmalgeschütztes, denkmalgeschützter, Denkmalschutz, Denkmalpflege, deutsch, deutsche, deutscher, deutsches, Deutschland, Fachwerk, Fachwerkhaus, Fachwerkbauweise, Fachwerk-Bauweise, Fachwerkkonstruktion, Fachwerk-Konstruktion, Riegelhaus, Niedersachsen, niedersächsisch, Tag, Tageslicht, Tagaufnahme, Tagesaufnahme, Helligkeit, hell, tagsüber, tagsueber, daylight, Bundesrepublik, BRD, Museum, städtisches, Architektur, architecture, Foto, Fotografie, Photo, Photographie, Photograph, image, Architekturfoto, Architekturfotografie, Architektur-Foto, Architektur-Fotografie, Bild, Abbildung, Bilder, Fotos, Photos, Aufnahme, Burgdorf, Schmiedestraße, Schmiedestr., Stellmacherei, Stadtmuseum, Ständerbauweise, Fachwerkbau, Fachwerkgebäude, Hilko, Schomerus,

Anmerkungen zur Bildbeschreibung?   message