Diesen Hinweis ausblenden Diese Webseite setzt Cookies ein und speichert temporär IP-Adressen und Logfiles. Wenn Sie diese Webseite nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung dieser Elemente. (weitere Informationen)
Bild-Nr. 15602   

Stadt- und Residenzschloss Weimar

Bilder aus der gleichen Serie
Beschreibung
Stadt- und Residenzschloss? Weimar. Die Ursprünge des Bauwerks gehen auf eine Wasserburg aus dem 10. Jahrhundert zurück. Nach vollständiger Vernichtung dieser Burg errichtete Wilhelm der Tapfere bis 1439 eine erste steinerne Burganlage, von der heute der Hausmannturm und ein Torbau erhalten sind (Bastille). Als Nebenresidenz der Ernestiner erhielt die Burg später die Bezeichnung Hornstein. Ab 1535 wurde die Anlage im Auftrag des Kurfürsten Johann Friedrich I. zu einem Renaissance-Schloss umgebaut. Nach einem erneuten Brand mit teilweiser Zerstörung des Schlosses erfolgten mehrere Anläufe zum Wiederaufbau. Erst 1651 beauftragte Herzog Wilhelm IV. den Umbau der Ruine zu einer offenen dreiflügeligen Anlage, die sich zum Park hin öffnet. Die Arbeiten am jetzt als Wilhelmsburg bezeichneten Schloss wurden schon bald wieder eingestellt. Ein erneuter Brand vernichtete das Schloss im Jahr 1774 bis auf Turm und Torbau vollständig. Eine Schlossbaukommission unter Beteiligung Johann Wolfgang von Goethes entwarf Pläne für einen Neubau, der schließlich um 1800 weitgehend fertig gestellt werden konnte. In den folgenden Jahrzehnten folgten noch verschiedene Ausbauten. Seit 1923 wird das Schloss museal genutzt. Es gehört zum UNESCO-Welterbe Klassisches Weimar.
Objektdaten
Architekt: 1535: Konrad Krebs, Nikolaus Gromann. 1619: Giovanni Bonalino. 1651: Johann Moritz Richter d. Ä. 1789: Johann August Arens, Nikolaus Friedrich von Thouret
Baujahr: 1439 (Hausmannturm), heutige Anlage: um 1800
Lage: Burgplatz 4, Weimar, Thüringen, Deutschland
Karte:
Bildinformationen
Urheber: Thomas Robbin
Aufnahmedatum: 21.03.2011
Dateigröße/-format: 5.9 MB | JPG
Originalauflösung: 3744 × 5616 Pixel
(63.4 × 95.1 cm bei 150 dpi)
Suchworte: Haus, Immobilie, Gebäude, Bauwerk, Bau, building, house, Burg, Burganlage, Denkmal, Baudenkmal, Kulturdenkmal, denkmalgeschützt, denkmalgeschützte, denkmalgeschütztes, denkmalgeschützter, Denkmalschutz, Denkmalpflege, deutsch, deutsche, deutscher, deutsches, Deutschland, Renaissance, Schloss, Schlossanlage, Schloß, Schloßanlage, Tag, Tageslicht, Tagaufnahme, Tagesaufnahme, Helligkeit, hell, tagsüber, tagsueber, daylight, Thüringen, Bundesrepublik, BRD, Museum, Nikolaus, Nicolaus, von, of, Architektur, architecture, Foto, Fotografie, Photo, Photographie, Photograph, image, Architekturfoto, Architekturfotografie, Architektur-Foto, Architektur-Fotografie, Bild, Abbildung, Bilder, Fotos, Photos, Aufnahme, Arens, August, Bastille, Bonalino, Friedrich, Giovanni, Gromann, Hausmannturm, Hornstein, Johann, Konrad, Krebs, Moritz, Residenzschloss?, Richter, Schlossmuseum, Stadtschloss, Thouret, Torbau, Unesco, Unesco-welterbe, Wasserburg, Weimar, Welterbe, Weltkulturerbe, Wilhelmsburg,

Anmerkungen zur Bildbeschreibung?   message