Diesen Hinweis ausblenden Diese Webseite setzt Cookies ein und speichert temporär IP-Adressen und Logfiles. Wenn Sie diese Webseite nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung dieser Elemente. (weitere Informationen)
Bild-Nr. 49128   

Städel-Museum Frankfurt am Main

Bilder aus der gleichen Serie
Beschreibung
Städelsches Kunstinstitut und Städtische Galerie (kurz: Städel), bedeutendes Kunstmuseum am Sachsenhäuser Mainufer, Teil des Frankfurter Museumsufers. Das Museum wurde 1816 gegründet und basiert auf einer Stiftung des Bankiers Johann Friedrich Städel. Das heutige Gebäude, erbaut nach Plänen von Oskar Sommer, wurde 1878 eröffnet.
Objektdaten
Architekt: Oskar Sommer
Baujahr: 1878
Lage: Dürerstraße 2, Frankfurt am Main, Hessen, Deutschland
Karte:
Bildinformationen
Urheber: Thomas Robbin
Aufnahmedatum: 17.08.2013
Dateigröße/-format: 5.6 MB | JPG
Originalauflösung: 5512 × 3600 Pixel
(93.3 × 61 cm bei 150 dpi)
Suchworte: Haus, Immobilie, Gebäude, Bauwerk, Bau, building, Frankfurt, Hell, Helligkeit, Galerie, außen, aussen, Aussenaufnahme, Außenaufnahme, Exterieur, draußen, draussen, house, deutsch, deutsche, deutscher, deutsches, Deutschland, Europa, europäisch, europäische, europäischer, europäisches, Hessen, Tag, Tageslicht, Tagaufnahme, Tagesaufnahme, tagsüber, tagsueber, daylight, Bundesrepublik, BRD, der, Künste, Museum, Architektur, architecture, Foto, Fotografie, Photo, Photographie, Photograph, image, Architekturfoto, Architekturfotografie, Architektur-Foto, Architektur-Fotografie, Bild, Abbildung, Bilder, Fotos, Photos, Aufnahme, Dürerstraße, Europe, FFM, am, Main, Galeriegebäude, Galeriehaus, Germany, Hesse, Kunstausstellung, Kunstinstitut, Kunstmuseum, Kunstsammlung, Museumsbau, Museumsgebäude, Museumsufer, Oskar, Rhein-Main-Gebiet, Sachsenhausen, Sommer, Städel, Städel-museum, Städelsches, european, real, estate, realty, städtische,

Anmerkungen zur Bildbeschreibung?   message