Diesen Hinweis ausblenden Diese Webseite setzt Cookies ein und speichert temporär IP-Adressen und Logfiles. Wenn Sie diese Webseite nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung dieser Elemente. (weitere Informationen)
Bild-Nr. 69361   

Povelturm Nordhorn

Bilder aus der gleichen Serie
Beschreibung
Treppenhaus des 1906 erbauten Spinnereigebäudes der Textilfabrik Povel mit transparentem Aufbau, in dem sich ein Café befand. Heute wird der Povelturm als Stadtmuseum mit Ausstellungsschwerpunkt zur Nordhorner Stadt- und Textilgeschichte im 20. Jahrhundert genutzt. Der Turm ist in eine Wohnsiedlung integriert, die auf dem ehemaligen Webereigelände errichtet wurde.
Objektdaten
Architekt: unbekannt
Baujahr: 1906
Lage: Kokenmühlenstraße 21, Nordhorn, Niedersachsen, Deutschland
Karte:
Bildinformationen
Urheber: Thomas Robbin
Aufnahmedatum: 01.05.2017
Dateigröße/-format: 3.6 MB | JPG
Originalauflösung: 5688 × 4641 Pixel
(96.3 × 78.6 cm bei 150 dpi)
Suchworte: Haus, Immobilie, Gebäude, Bauwerk, Bau, building, Treppe, Treppenanlage, außen, aussen, Aussenaufnahme, Außenaufnahme, Exterieur, draußen, draussen, ausstellen, Ausstellung, Ausstellungsgebäude, house, deutsch, deutsche, deutscher, deutsches, Deutschland, Europa, europäisch, europäische, europäischer, europäisches, Foto, Fotografie, Photografie, Photographie, Photo, Gewerbe, Gewerbebau, gewerblich, Industriekultur, Museen, Niedersachsen, niedersächsisch, Tag, Tageslicht, Tagaufnahme, Tagesaufnahme, Helligkeit, hell, tagsüber, tagsueber, daylight, Wohnsiedlung, Siedlung, settlement, colony, Bundesrepublik, BRD, Museum, städtisches, Architektur, Ausstellungsgebaeude, Firma, Gebaeude, Gewerbeanlage, Gewerbebetrieb, Kokenmühlenstraße, Lower, Saxony, Museumsbau, Museumsgebäude, Norddeutschland, Nordhorn, Nordhorner, Povel, Povel-Turm, Povelturm, Spinnerei, Spinnereigebäude, Stadtgeschichte, Stadtmuseum, Textilfabrik, Textilgeschichte, Treppenhaus, Treppenturm, Turm, Unternehmen, Weberei, Webereigelände, company, exhibitiion, hall, exhibition, exterior, photography, museums,

Anmerkungen zur Bildbeschreibung?   message