Diesen Hinweis ausblenden Diese Webseite setzt Cookies ein und speichert temporär IP-Adressen und Logfiles. Wenn Sie diese Webseite nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung dieser Elemente. (weitere Informationen)
Bild-Nr. 28480   

Kunstmuseum Bonn

Bilder aus der gleichen Serie
Beschreibung
Auf Grundlage eines Architekten-Wettbewerbs von 1985 ist das Bonner Kunstmuseum als Teil der Museumsmeile errichtet worden. Ziel der Architekten BJSS war es, das Gebäude zu öffnen und die Außen- und Innenräume miteinander zu verbinden.
Objektdaten
Architekt: Bangert, Jansen, Scholz und Schultes (BJSS)
Baujahr: 1992
Lage: Friedrich-Ebert-Allee 2, Bonn, Nordrhein-Westfalen, Deutschland
Karte:
Bildinformationen
Urheber: Thomas Robbin
Aufnahmedatum: 21.04.2007
Dateigröße/-format: 8.3 MB | JPG
Originalauflösung: 4368 × 2912 Pixel
(74 × 49.3 cm bei 150 dpi)
Suchworte: Haus, Immobilie, Gebäude, Bauwerk, Bau, building, Bonn, Bundesstadt, ausstellen, Ausstellung, Ausstellungsgebäude, house, deutsch, deutsche, deutscher, deutsches, Deutschland, Europa, europäisch, europäische, europäischer, europäisches, Kunsthalle, Rheinland, Nordrhein-Westfalen, NRW, Tag, Tageslicht, Tagaufnahme, Tagesaufnahme, Helligkeit, hell, tagsüber, tagsueber, daylight, Westfalen, Westphalia, Bundesrepublik, BRD, der, Künste, Museum, Stefan, Stephan, Architektur, architecture, Foto, Fotografie, Photo, Photographie, Photograph, image, Architekturfoto, Architekturfotografie, Architektur-Foto, Architektur-Fotografie, Bild, Abbildung, Bilder, Fotos, Photos, Aufnahme, Ausstellungshalle, Axel, Schultes, BJSS, Bernd, Jansen, Dietrich, Bangert, Europe, Friedrich-Ebert-Allee, Germany, Kunstausstellung, Kunstmuseum, Museumsmeile, Museumsplatz, Northrhine, Northrhine-Westphalia, Scholz,

Anmerkungen zur Bildbeschreibung?   message