Diesen Hinweis ausblenden Diese Webseite setzt Cookies ein und speichert temporär IP-Adressen und Logfiles. Wenn Sie diese Webseite nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung dieser Elemente. (weitere Informationen)
Bild-Nr. 24087   

Kunsthalle Recklinghausen

Bilder aus der gleichen Serie
Beschreibung
In einem ehemaligen Bunker wurde unmittelbar nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs eine (zunächst provisorische) Kunsthalle eingerichtet. Damit wurden die neu gegründeten Ruhrfestspiele um Ausstellungen der bildenden Kunst ergänzt. Zweijährig wird hier zudem der Kunstpreis Junger Westen verliehen. In den Jahren 2011-12 wurde die Kunsthalle saniert und baulich erneuert.
Objektdaten
Architekt: unbekannt, Umbau und Sanierung 2012: Feja + Kemper
Baujahr: Umbau des Bunkers zur Kunsthalle: 1950, Umbau und Sanierung: 2012
Lage: Große-Perdekamp-Straße 25, Recklinghausen, Nordrhein-Westfalen, Deutschland
Karte:
Bildinformationen
Urheber: Thomas Robbin
Aufnahmedatum: 08.05.2012
Dateigröße/-format: 7.8 MB | JPG
Originalauflösung: 5616 × 3744 Pixel
(95.1 × 63.4 cm bei 150 dpi)
Suchworte: Haus, Immobilie, Gebäude, Bauwerk, Bau, building, ausstellen, Ausstellung, Ausstellungsgebäude, house, Bunker, Bunkeranlage, deutsch, deutsche, deutscher, deutsches, Deutschland, Hochbunker, Kunsthalle, Nordrhein-Westfalen, NRW, Ruhrgebiet, Ruhrrevier, Ruhrpott, Tag, Tageslicht, Tagaufnahme, Tagesaufnahme, Helligkeit, hell, tagsüber, tagsueber, daylight, Westen, West, Bundesrepublik, BRD, der, Künste, Museum, Architektur, architecture, Foto, Fotografie, Photo, Photographie, Photograph, image, Architekturfoto, Architekturfotografie, Architektur-Foto, Architektur-Fotografie, Bild, Abbildung, Bilder, Fotos, Photos, Aufnahme, Recklinghausen, Große, Perdekamp-Straße, Perdekampstraße, Franz-Jörg, Franz, Jörg, Feja, Peter, Kemper, Kunstmuseum, Kunstausstellung, Ruhrfestspiele, Ausstellungshalle, Ausstellungsraum, Kunstpreis, Junger,

Anmerkungen zur Bildbeschreibung?   message