Diesen Hinweis ausblenden Diese Webseite setzt Cookies ein und speichert temporär IP-Adressen und Logfiles. Wenn Sie diese Webseite nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung dieser Elemente. (weitere Informationen)
Bild-Nr. 28496   

Kunst- und Ausstellungshalle der Bundesrepublik Deutschland in Bonn

Bilder aus der gleichen Serie
Beschreibung
Die Kunst- und Ausstellungshalle der Bundesrepublik Deutschland (kurz: Bundeskunsthalle) ist Teil der Bonner Museumsmeile. Das Gebäude, zu dem neben den Ausstellungsbereichen auch eine Bibliothek gehört, wurde von Gustav Peichl entworfen und 1992 eröffnet. Die Dachfläche des Museums ist öffentlich zugänglich und geprägt von meheren Kegeln, die zur Belichtung der Ausstellungsräume dienen.
Objektdaten
Architekt: Gustav Peichl
Baujahr: 1992
Lage: Friedrich-Ebert-Allee 4, Bonn, Nordrhein-Westfalen, Deutschland
Karte:
Bildinformationen
Urheber: Thomas Robbin
Aufnahmedatum: 21.04.2007
Dateigröße/-format: 6.0 MB | JPG
Originalauflösung: 4368 × 2912 Pixel
(74 × 49.3 cm bei 150 dpi)
Suchworte: Haus, Immobilie, Gebäude, Bauwerk, Bau, building, Bonn, Kunst, art, arts, Kegel, Bundesstadt, ausstellen, Ausstellung, Ausstellungsgebäude, house, deutsch, deutsche, deutscher, deutsches, Deutschland, Europa, europäisch, europäische, europäischer, europäisches, Kunsthalle, Rheinland, Nordrhein-Westfalen, NRW, Tag, Tageslicht, Tagaufnahme, Tagesaufnahme, Helligkeit, hell, tagsüber, tagsueber, daylight, Westfalen, Westphalia, Bundesrepublik, BRD, und, Museum, &, +, and, Gustav, Architektur, architecture, Foto, Fotografie, Photo, Photographie, Photograph, image, Architekturfoto, Architekturfotografie, Architektur-Foto, Architektur-Fotografie, Bild, Abbildung, Bilder, Fotos, Photos, Aufnahme, Ausstellungshalle, Bundeskunsthalle, Europe, Friedrich-Ebert-Allee, Germany, Peichl, Häuser, Kunst-, Kunstausstellung, Lichtkegel, Museumsmeile, Museumsplatz, Northrhine, Northrhine-Westphalia, buildings, exhibitiion, hall, exhibition,

Anmerkungen zur Bildbeschreibung?   message