Diesen Hinweis ausblenden Diese Webseite setzt Cookies ein und speichert temporär IP-Adressen und Logfiles. Wenn Sie diese Webseite nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung dieser Elemente. (weitere Informationen)
Bild-Nr. 28015   

Königsallee und Heinrich-Heine-Allee Düsseldorf

Bilder aus der gleichen Serie
Beschreibung
Nach Schleifung der Stadtmauern wurde zwischen 1802 und 1804 nach Plänen von Hofbaumeister Kaspar Anton Huschberger, Gartenbaumeister Maximilian Friedrich Weyhe und Wasserbaumeister Wilhelm Gottlieb Bauer eine etwa einen Kilometer lange öffentliche Promenade mit Wassergraben, Alleen, Brücken, Brunnen und Skulpturen angelegt. Der Kö-Graben wird mit Rheinwasser gespeist, das über den Tritonenbrunnen eingespeist wird. Die Königsallee entwickelte sich zu einem begehrten und repräsentativen Standort für Büro- und Geschäftshäuser sowie Hotels. Heute zählt der Boulevard zu den führenden Luxuseinkaufsstraßen Europas. Die Ostseite der Kö ist weitgehend mit Geschäften und Ladenpassagen besetzt, während auf der 'stillen' Westseite Bürohäuser, vor allem Bankgebäude, dominieren. Außerdem sind hier mittlerweile drei Hotels der höchsten Kategorie angesiedelt. Den südlichen Abschluss der Königsallee bildet der Graf-Adolf-Platz, in dessen Umfeld sich mehrere Hochhäuser gruppieren, darunter das Gebäude der Deutschen Rentenversicherung Rheinland (DFV-Hochhaus) und GAP 15. Im Norden schließt der Boulevard an den Hofgarten an. Vorne der ebenfalls boulevardähnliche Verlauf der Heinrich-Heine-Allee, deren Abschluss das Wilhelm-Marx-Haus bildet. An dieser Straße liegen auch das Opernhaus und die Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen (K20).
Objektdaten
Architekt: Kaspar Anton Huschberger, Maximilian Friedrich Weyhe, Wilhelm Gottlieb Bauer
Baujahr: 1804
Lage: Königsallee, Düsseldorf, Nordrhein-Westfalen, Deutschland
Karte:
Bildinformationen
Urheber: Thomas Robbin
Aufnahmedatum: 09.06.2012
Dateigröße/-format: 9.2 MB | JPG
Originalauflösung: 3084 × 4932 Pixel
(52.2 × 83.5 cm bei 150 dpi)
Suchworte: Haus, Immobilie, Gebäude, Bauwerk, Bau, building, Düsseldorf, Dusseldorf, Duesseldorf, City, Einkaufsstraße, Einkaufsstrasse, Shoppingmeile, Einkaufsmeile, Altstadt, house, deutsch, deutsche, deutscher, deutsches, Deutschland, Geschäft, Laden, Ladenlokal, Innenstadt, Stadtkern, Stadtmitte, Stadtzentrum, Landeshauptstadt, Landes-Hauptstadt, Rheinland, Luftfoto, Luftfotografie, Luftaufnahme, Luftbild, Flugbild, Flugfoto, Flugfotografie, Flugaufnahme, Schrägluftbild, Schraegluftbild, aerial, Aerofoto, Aerophoto, Nordrhein-Westfalen, NRW, Promenade, Tag, Tageslicht, Tagaufnahme, Tagesaufnahme, Helligkeit, hell, tagsüber, tagsueber, daylight, Wassergraben, Graben, Bundesrepublik, BRD, Boulevard, Prachtstraße, Allee, Baumallee, alley, Architektur, architecture, Foto, Fotografie, Photo, Photographie, Photograph, image, Architekturfoto, Architekturfotografie, Architektur-Foto, Architektur-Fotografie, Bild, Abbildung, Bilder, Fotos, Photos, Aufnahme, Kaspar, Anton, Huschberger, Maximilian, Friedrich, Weyhe, Wilhelm, Gottlieb, Bauer, Königsallee, , Kö-Graben, Kögraben, Wasserlauf, Geschäftsstraße, Büro, Bürogebäude, Bürohaus, Geschäftshaus, Heinrich-Heine-Allee, Wilhelm-Marx-Haus,

Anmerkungen zur Bildbeschreibung?   message