Diesen Hinweis ausblenden Diese Webseite setzt Cookies ein und speichert temporär IP-Adressen und Logfiles. Wenn Sie diese Webseite nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung dieser Elemente. (weitere Informationen)
Bild-Nr. 66587   

John F. Kennedy Haus Berlin

Bilder aus der gleichen Serie
Beschreibung
Das John F. Kennedy Haus ist ein Bürogebäude im 'Lehrter Stadtquartier' der südlichen 'Europacity' in der Nähe des Berliner Hauptbahnhofs. Es gehört zu einem Ensemble von vier sich ähnelnden Gebäuden, die auf einem Masterplan von Oswald Mathias Ungers beruhen. Der Entwurf stammt von Auer Weber und wurde 2013-15 realisiert. Wie die benachbarten Gebäude, dem Hotel Steigenberger am Kanzleramt von Ortner + Ortner, dem Intercityhotel am Hauptbahnhof von Reichel + Stauth und dem Bürohaus 'Bertha Berlin' von Barkow Leibinger befinden sich neben einer einheitlichen Gebäudehöhe Schwünge sowie Vor- und Rücksprünge in Fassade und Geschossen, die dem Ensemble eine gemeinsame Identität verleihen.
Objektdaten
Architekt: Auer Weber
Baujahr: 2015
Lage: Rahel-Hirsch-Straße 10, 10557 Berlin, Berlin, Deutschland
Karte:
Bildinformationen
Urheber: Gerald Zabel
Aufnahmedatum: 11.07.2015
Dateigröße/-format: 5.0 MB | JPG
Originalauflösung: 3483 × 2487 Pixel
(59 × 42.1 cm bei 150 dpi)

Anmerkungen zur Bildbeschreibung?   message