Diesen Hinweis ausblenden Diese Webseite setzt Cookies ein und speichert temporär IP-Adressen und Logfiles. Wenn Sie diese Webseite nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung dieser Elemente. (weitere Informationen)
Bild-Nr. 21646   

Hochschule für Bildende Künste Dresden

Bilder aus der gleichen Serie
Beschreibung
Ehemalige Königliche Kunstakademie, heute Hochschule für Bildende Künste Dresden. Das Hauptgebäude befindet sich an der Brühlschen Terrasse am Dresdener Elbufer, Seitenflügel erstrecken sich in Richtung Innenstadt. Mehrere Zwischenbauten verbinden die Flügelbauten. Markantestes Bauteil ist die weithin sichtbare Glaskuppel , die aufgrund ihrer gefalteten Struktur als Zitronenpresse bezeichnet wird und mit der mythologischen Figur Fama (Gottheit des Ruhmes bzw. des Gerüchtes) gekrönt ist.
Objektdaten
Architekt: Constantin Lipsius, Restaurierung: Auer + Weber + Assoziierte
Baujahr: 1894, Restaurierung 2007
Lage: Brühlsche Terrasse 1, Dresden, Sachsen, Deutschland
Karte:
Bildinformationen
Urheber: Thomas Robbin
Aufnahmedatum: 09.09.2011
Dateigröße/-format: 8.6 MB | JPG
Originalauflösung: 5616 × 3984 Pixel
(95.1 × 67.5 cm bei 150 dpi)

Anmerkungen zur Bildbeschreibung?   message