Diesen Hinweis ausblenden Diese Webseite setzt Cookies ein und speichert temporär IP-Adressen und Logfiles. Wenn Sie diese Webseite nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung dieser Elemente. (weitere Informationen)
Bild-Nr. 36293   

Haus Bramsche Osnabrück

Bilder aus der gleichen Serie
Beschreibung
Ensemble zweier Fachwerkhäuser an der Marienstraße in der Osnabrücker Innenstadt. Das linke der beiden Gebäude wurde 1692 in Bramsche als Dreiständerhaus erbaut und später in Osnabrück als Haus Bramsche wiederaufgebaut. Das rechte Gebäude befand sich von Anfang an in Osnabrück.
Objektdaten
Architekt: unbekannt
Baujahr: 1692
Lage: Marienstraße 18, Osnabrück, Niedersachsen, Deutschland/Germany
Karte:
Bildinformationen
Urheber: Thomas Robbin
Aufnahmedatum: 20.04.2013
Dateigröße/-format: 5.6 MB | JPG
Originalauflösung: 3840 × 5760 Pixel
(65 × 97.5 cm bei 150 dpi)
Suchworte: Haus, Immobilie, Gebäude, Bauwerk, Bau, building, außen, aussen, Aussenaufnahme, Außenaufnahme, Exterieur, draußen, draussen, house, deutsch, deutsche, deutscher, deutsches, Deutschland, Europa, europäisch, europäische, europäischer, europäisches, Foto, Fotografie, Photografie, Photographie, Photo, Giebel, Niedersachsen, niedersächsisch, Tag, Tageslicht, Tagaufnahme, Tagesaufnahme, Helligkeit, hell, tagsüber, tagsueber, daylight, Bundesrepublik, BRD, Architektur, architecture, Photograph, image, Architekturfoto, Architekturfotografie, Architektur-Foto, Architektur-Fotografie, Bild, Abbildung, Bilder, Fotos, Photos, Aufnahme, Bramscher, Europe, Fachwerk, Fachwerk-Bauweise, Fachwerk-Haus, Fachwerk-Konstruktion, Fachwerkbauweise, Fachwerkhaus, Fachwerkhäuser, Fachwerkkonstruktion, Germany, Giebelhaus, Bramsche, Krüger, Lower, Saxony, Marienstraße, Osnabrueck, Osnabrück, Osnabrücker, Pfostenhaus, Riegelhaus, Wein, Weinkrüger, am, during, the, day, european, exterior, photography, giebelständig, half-timber, half-timbered, tudor,

Kategorien: | | EPOCHEN1500 - 1800
Anmerkungen zur Bildbeschreibung?   message