Diesen Hinweis ausblenden Diese Webseite setzt Cookies ein und speichert temporär IP-Adressen und Logfiles. Wenn Sie diese Webseite nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung dieser Elemente. (weitere Informationen)
Bild-Nr. 8539   

Hackesche Höfe Berlin

Bilder aus der gleichen Serie
Beschreibung
Die Hackeschen Höfe, Anlage mit Wohn-, Gewerbe-, Dienstleistungs- und Kultureinrichtungen, die sich um acht Innenhöfe gruppiert. Größtes geschlossenes Hofareal Deutschlands, teilweise mit Jugendstil-Merkmalen ausgeschmückt, seit 1972 unter Denkmalschutz.
Objektdaten
Architekt: Kurt Berndt, August Endell
Baujahr: 1906
Lage: Rosenthaler Straße, Sophienstraße, Berlin, Berlin, Deutschland
Karte:
Bildinformationen
Urheber: Thomas Robbin
Aufnahmedatum: 30.03.2010
Dateigröße/-format: 10.7 MB | JPG
Originalauflösung: 5616 × 3744 Pixel
(95.1 × 63.4 cm bei 150 dpi)
Suchworte: Haus, Immobilie, Gebäude, Bauwerk, Bau, building, Hauptstadt, Gastronomie, house, Dämmerung, Nacht, Nachtaufnahme, Dunkelheit, darkness, night, Denkmal, Baudenkmal, Kulturdenkmal, denkmalgeschützt, denkmalgeschützte, denkmalgeschütztes, denkmalgeschützter, Denkmalschutz, Denkmalpflege, deutsch, deutsche, deutscher, deutsches, Deutschland, Gastro, gastronomy, Hof, Kino, Lichtspielhaus, Lichtspieltheater, Filmtheater, Cinema, Kultur, kulturell, Nachtfoto, Nachtfotografie, Straße, Strasse, Art, Nouveau, Fin, de, Siècle, Bundesrepublik, BRD, Bundeshauptstadt, Berlin, Innenhof, Architektur, architecture, Foto, Fotografie, Photo, Photographie, Photograph, image, Architekturfoto, Architekturfotografie, Architektur-Foto, Architektur-Fotografie, Bild, Abbildung, Bilder, Fotos, Photos, Aufnahme, August, Berlin-mitte, Berndt, Büro, Bürogebäude, Bürohaus, Deutsc, Endell, Hackesche, Höfe, Jugendstil, Kurt, Mitte, Oranienburger, Restaurant, Rosenthaler, Sophienstraße, Spandauer, Vorstadt, Wohngebäude, Wohnhaus,

Anmerkungen zur Bildbeschreibung?   message