Diesen Hinweis ausblenden Diese Webseite setzt Cookies ein und speichert temporär IP-Adressen und Logfiles. Wenn Sie diese Webseite nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung dieser Elemente. (weitere Informationen)
Bild-Nr. 10018   

Ehemalige Norwegische Gesandtschaft Berlin

Bilder aus der gleichen Serie
Beschreibung
Gebäude der ehemaligen Norwegischen Gesandtschaft im Diplomatenviertel am Rand des Tiergartens. Das Gebäude wurde im Rahmen der Internationalen Bauaustellung Berlin 1984-1987 auf Grundlage eines Rahmenplans von Rob Krier in ein Ensemble von Stadtvillen intergriert. Heute wird der denkmalgeschützte Bau für Wohn- und Bürozwecke genutzt.
Objektdaten
Architekt: Otto von Estorff, Gerhard Winkler
Baujahr: 1941
Lage: Rauchstraße 11, Berlin, Berlin, Deutschland
Karte:
Bildinformationen
Urheber: Thomas Robbin
Aufnahmedatum: 18.10.2007
Dateigröße/-format: 4.5 MB | JPG
Originalauflösung: 4368 × 2800 Pixel
(74 × 47.4 cm bei 150 dpi)
Suchworte: Haus, Immobilie, Gebäude, Bauwerk, Bau, building, Norwegen, Norway, Norge, Hauptstadt, house, Denkmal, Baudenkmal, Kulturdenkmal, denkmalgeschützt, denkmalgeschützte, denkmalgeschütztes, denkmalgeschützter, Denkmalschutz, Denkmalpflege, deutsch, deutsche, deutscher, deutsches, Deutschland, Generalkonsulat, international, internationaler, internationales, internationale, Bauausstellung, Konsulat, Tag, Tageslicht, Tagaufnahme, Tagesaufnahme, Helligkeit, hell, tagsüber, tagsueber, daylight, Bundesrepublik, BRD, Bundeshauptstadt, Berlin, Bau-Ausstellung, von, of, Tiergarten, Architektur, architecture, Foto, Fotografie, Photo, Photographie, Photograph, image, Architekturfoto, Architekturfotografie, Architektur-Foto, Architektur-Fotografie, Bild, Abbildung, Bilder, Fotos, Photos, Aufnahme, Botschaft, Büro, Bürogebäude, Bürohaus, Diplomatenviertel, Estorff, Gerhard, Gesandtschaft, Iba, Krier, Norwegische, Otto, Rauchstraße, Rob, Winkler, Wohngebäude, Wohnhaus, Berlin-Tiergarten,

Anmerkungen zur Bildbeschreibung?   message