Diesen Hinweis ausblenden Diese Webseite setzt Cookies ein und speichert temporär IP-Adressen und Logfiles. Wenn Sie diese Webseite nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung dieser Elemente. (weitere Informationen)
Bild-Nr. 21600   

Deutsches Hygienemuseum Dresden

Bilder aus der gleichen Serie
Beschreibung
Auf Anregung des Fabrikanten Karl August Lingner (Odol) wurde bereits 1911 über den Bau eines Museums für hygienische Volksaufklärung nachgedacht. Bedingt durch 1. Weltkrieg und Weltwirtschaftskrise konnte das Vorhaben erst 1928 bis 1930 umgesetzt werden. Das Museumsgebäude entstand im Stil der Neuen Sachlichkeit am westlichen Rand des Großen Gartens. Dieser Stil wird in weiten Teilen mit den typischen Merkmalen durchgehalten: puristische weiße Flächen, liegende Fensterformate und Kreiselemente. Im Kontrast dazu steht die Monumentalität und Symmetrie des Gebäudes. 1994 war eine Modernisierung des Museums nach Plänen von Coop Himmelb(l)au mit erheblichen Einschnitten in das Bauwerk vorgesehen. Ein erster Durchbruch an einer Seitenfassade wurde ausgeführt, die Bauausführung danach jedoch gestoppt. Nach einer Planungsänderung führte Peter Kulka bis 2005 eine stark am Ursprungszustand orientierte Sanierung durch.
Objektdaten
Architekt: Wilhelm Kreis, Umbau: Peter Kulka
Baujahr: 1930, Umbau 2005
Lage: Lingnerplatz 1, Dresden, Sachsen, Deutschland
Karte:
Bildinformationen
Urheber: Thomas Robbin
Aufnahmedatum: 10.09.2011
Dateigröße/-format: 8.7 MB | JPG
Originalauflösung: 5616 × 3744 Pixel
(95.1 × 63.4 cm bei 150 dpi)
Suchworte: Haus, Immobilie, Gebäude, Bauwerk, Bau, building, Himmelblau, Kreis, Freistaat, ausstellen, Ausstellung, Ausstellungsgebäude, house, Denkmal, Baudenkmal, Kulturdenkmal, denkmalgeschützt, denkmalgeschützte, denkmalgeschütztes, denkmalgeschützter, Denkmalschutz, Denkmalpflege, deutsch, deutsche, deutscher, deutsches, Deutschland, Garten, Landratsamt, Kreishaus, Kreisverwaltung, Landkreis, Neue, Tag, Tageslicht, Tagaufnahme, Tagesaufnahme, Helligkeit, hell, tagsüber, tagsueber, daylight, Bundesrepublik, BRD, Museum, neu, neues, neuer, new, Dresden, Drježdźany, Carl, Karl, Architektur, architecture, Foto, Fotografie, Photo, Photographie, Photograph, image, Architekturfoto, Architekturfotografie, Architektur-Foto, Architektur-Fotografie, Bild, Abbildung, Bilder, Fotos, Photos, Aufnahme, Lingnerplatz, Sachsen, Wilhelm, Peter, Kulka, Hygienemuseum, Hygiene-Museum, Hygiene-Ausstellung, Hygieneausstellung, August, Lingner, Odol, hygienische, Volksaufklärung, Sachlichkeit, Großer, Coop, Himmelb(l)au, Himmelbau,

Anmerkungen zur Bildbeschreibung?   message