Diesen Hinweis ausblenden Diese Webseite setzt Cookies ein und speichert temporär IP-Adressen und Logfiles. Wenn Sie diese Webseite nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung dieser Elemente. (weitere Informationen)
Bild-Nr. 82618   

Burgmannshof Lübbecke

Bilder aus der gleichen Serie
Beschreibung
Das von einer Mauer aus Bruchsteinen eingefasste Ensemble des Burgmannshofes in der Altstadt von Lübbecke besteht aus dem 1735 errichteten Herrenhaus und einem in Fachwerkbauweise erbauten Speichergebäude. Zeitweilig waren im Burgmannshof Teile der Kreisverwaltung und des Amtsgerichts untergebracht.
Objektdaten
Architekt: unbekannt
Baujahr: 1735 u.a.
Lage: Am Markt 29, Lübbecke, Nordrhein-Westfalen, Deutschland
Karte:
Bildinformationen
Urheber: Thomas Robbin
Aufnahmedatum: 22.04.2019
Dateigröße/-format: 8.0 MB | JPG
Originalauflösung: 5760 × 3840 Pixel
(97.5 × 65 cm bei 150 dpi)
Suchworte: Haus, Immobilie, Gebäude, Bauwerk, Bau, building, Monument, außen, aussen, Aussenaufnahme, Außenaufnahme, Exterieur, draußen, draussen, house, Burg, Burganlage, Denkmal, Baudenkmal, Kulturdenkmal, denkmalgeschützt, denkmalgeschützte, denkmalgeschütztes, denkmalgeschützter, Denkmalschutz, Denkmalpflege, deutsch, deutsche, deutscher, deutsches, Deutschland, Europa, europäisch, europäische, europäischer, europäisches, Foto, Fotografie, Photografie, Photographie, Photo, Markt, Palais, Palast, Herrenhaus, Anwesen, Palas, Tag, Tageslicht, Tagaufnahme, Tagesaufnahme, Helligkeit, hell, tagsüber, tagsueber, daylight, Villa, Westfalen, Westphalia, Bundesrepublik, BRD, Architektur, architecture, Photograph, image, Architekturfoto, Architekturfotografie, Architektur-Foto, Architektur-Fotografie, Bild, Abbildung, Bilder, Fotos, Photos, Aufnahme, Am, Burg-Anlage, Burgmanns-Hof, Burgmannshof, Gebaeude, Gut, Gutshaus, Herrensitz, Landgut, Lübbecke, NRW, Nordrhein-Westfalen, OWL, Ostwestfalen, Ostwestfalen-Lippe, Pallas, exterior, photography, historical,

Anmerkungen zur Bildbeschreibung?   message