Diesen Hinweis ausblenden Diese Webseite setzt Cookies ein und speichert temporär IP-Adressen und Logfiles. Wenn Sie diese Webseite nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung dieser Elemente. (weitere Informationen)
Bild-Nr. 34567   

Bewag-Haus am Gendarmenmarkt Berlin

Beschreibung
Das Büro- und Geschäftshaus wurde 1994-97 von Max Dudler für die Berliner Elektrizitätswerke (Bewag) errichtet, die an dieser Stelle 1885 das erste öffentliche Kraftwerk Deutschlands in Betrieb nahmen. Das 'Emil-Rathenau-Haus' bzw. 'Bewag-Haus am Gendarmenmarkt' ist das mittlere Gebäude des so genannten 'Markgrafenblocks' zwischen Tauben- und Mohrenstraße. Neben Vattenfall, in der die Bewag aufgegangen ist, hat die Taipeh Vertretung der Republik China auf Taiwan ihren Sitz im Gebäude.
Objektdaten
Architekt: Max Dudler
Baujahr: 1997
Lage: Markgrafenstraße 35, Berlin, Berlin, Deutschland
Karte:
Bildinformationen
Urheber: Gerald Zabel
Aufnahmedatum: 21.07.2013
Dateigröße/-format: 7.4 MB | JPG
Originalauflösung: 4521 × 6289 Pixel
(76.6 × 106.5 cm bei 150 dpi)
Suchworte: Haus, Immobilie, Gebäude, Bauwerk, Bau, building, Hauptstadt, außen, aussen, Aussenaufnahme, Außenaufnahme, Exterieur, draußen, draussen, house, deutsch, deutsche, deutscher, deutsches, Deutschland, Foto, Fotografie, Photografie, Photographie, Photo, Tag, Tageslicht, Tagaufnahme, Tagesaufnahme, Helligkeit, hell, tagsüber, tagsueber, daylight, Bundesrepublik, BRD, und, Bundeshauptstadt, Berlin, der, &, +, and, von, of, exterior, outdoor, shot, Bewag, Berliner, Elektrizitätswerke, Bewag-Haus, am, Gendarmenmarkt, Botschaft, Botschaftsgebäude, Embassy, the, Büro-, Geschäftsgebäude, office, commercial, Bürogebäude, Bürohaus, Geschäftshaus, during, day, Architektur, architecture, Emil-Rathenau-Haus, photography, Architekturfotografie, Friedrichstadt, Markgrafenblock, Markgrafenstraße, Markgrafenstr., Max, Dudler, Mitte, Berlin-Mitte, Taipeh, Vertretung, Republik, China, auf, Taiwan, Taipei, Represen,

Anmerkungen zur Bildbeschreibung?   message