Diesen Hinweis ausblenden Diese Webseite setzt Cookies ein und speichert temporär IP-Adressen und Logfiles. Wenn Sie diese Webseite nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung dieser Elemente. (weitere Informationen)
Bild-Nr. 35501   

Arvfurstens palats Stockholm

Beschreibung
Arvfurstens palats (Erbfürstenpalais) in Stockholm, erbaut 1783-94 nach Plänen von Erik Palmstedt für Prinzessin Sofia Albertina. Das Gebäude ist Ende des 19. Jahrhunderts als originalgetreue Kopie des abgebrochenen alten Opernhauses umgebaut worden. Zusammen mit dem neuen Opernhaus rahmt es den Platz Gustav Adolf Torg ein. 1906 erwarb der schwedische Staat das Bauwerk und nutzt es seitdem als Außenministerium.
Objektdaten
Architekt: Erik Palmstedt
Baujahr: 1794
Lage: Gustav Adolfs torg 1, Stockholm, Stockholms län, Schweden
Karte:
Bildinformationen
Urheber: Thomas Robbin
Aufnahmedatum: 03.07.2012
Dateigröße/-format: 6.0 MB | JPG
Originalauflösung: 5488 × 3689 Pixel
(92.9 × 62.5 cm bei 150 dpi)
Suchworte: Haus, Immobilie, Gebäude, Bauwerk, Bau, building, Skandinavien, Hell, Helligkeit, Stockholm, außen, aussen, Aussenaufnahme, Außenaufnahme, Exterieur, draußen, draussen, house, Europa, europäisch, europäische, europäischer, europäisches, Ministerium, Palais, Palast, Herrenhaus, Anwesen, Palas, Tag, Tageslicht, Tagaufnahme, Tagesaufnahme, tagsüber, tagsueber, daylight, Eric, Erik, Architektur, architecture, Foto, Fotografie, Photo, Photographie, Photograph, image, Architekturfoto, Architekturfotografie, Architektur-Foto, Architektur-Fotografie, Bild, Abbildung, Bilder, Fotos, Photos, Aufnahme, Arkitektur, Arvfurstens, palats, Außenministerium, Erbfürstenpalais, Palmstedt, Europe, Nordeuropa, Norrmalm, SWE, Schweden, Skandinavia, Stockholms, län, Svenska, Sverige, Sweden, am, byggnad, european, northern, scandinavia, scandinavian, schwedisch, schwedische, schwedischer, schwedisches, skandinavisch, swedish,

Anmerkungen zur Bildbeschreibung?   message